Frankfurt verstärkte sich mit Nikola Petkovic

22. Jänner 2009, 18:19
2 Postings

Korkmaz-Club verpflichtete 22-jährigen serbischer Abwehrspieler, der spielte zuletzt bei Roter Stern Belgrad kickte

Frankfurt - Der deutsche Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat am Donnerstag die Verpflichtung von Nikola Petkovic bekanntgegeben. Der 22-jährige serbische Abwehrspieler, Neo-Teamkollege von ÖFB-Teamspieler Ümit Korkmaz, spielte zuletzt bei Roter Stern Belgrad. Der 1,85 m große Verteidiger wusste bei einem dreitägigen Probetraining zu Gefallen und erhielt bei der Elf von Coach Friedhelm Funkel einen Dreieinhalbjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Petkovic ist der zweite Winter-Zugang nach Stürmer Leonard Kweuke. (APA)

Share if you care.