KV-Abschluss für Mineralölindustrie

22. Jänner 2009, 16:39
posten

Die Beschäftigten der Mineralölindustrie bekommen ab 1. Februar 3,8 Prozent mehr Lohn

Die monatlichen Ist-Bezüge werden um 3,8 Prozent angehoben. Die Überstundenpauschalen werden um den gleichen Prozentsatz wie das Monatsgehalt erhöht. Lehrlingsentschädigungen, Trennungskostenentschädigungen und Zulagen werden ebenfalls entsprechend angepasst. Von den neuen KV-Abschlüssen sind rund 4.100 Arbeiter und Angestellte betroffen, so die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. (APA)

Share if you care.