Historischer Kalender

27. Jänner 2009, 00:00
posten

27. Jänner

1919 - In Wilhelmshaven, dem deutschen Kriegshafen und U-Boot-Stützpunkt, bricht ein Aufstand revolutionärer Matrosen aus, der auf andere Häfen übergreift und am 29.1. blutig niedergeschlagen wird.

1924 - Das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen (später Jugoslawien) erkennt die italienische Souveränität über die Hafenstadt Fiume (Rijeka) an und schließt einen Freundschaftsvertrag mit Italien.

1929 - Der christlichsoziale Arbeiterführer Leopold Kunschak wirft der Heimwehr vor, sich zu einer "Gefahr für das parlamentarische System" in Österreich zu entwickeln.

1939 - In Berlin wird der Kriminalfilm "Im Namen des Volkes" mit Rudolf Fernau uraufgeführt. Fernau war NSDAP-Mitglied und wurde von Goebbels für Propagandafilme eingesetzt.

1939 - Durch Verfügung des deutschen Reichswirtschaftsministeriums wird Juden untersagt, auf Märkten Waren zu verkaufen.

1964 - Frankreichs Staatspräsident General Charles de Gaulle gibt die Anerkennung der Volksrepublik China bekannt. Die Diplomaten der nationalchinesischen Regierung auf Taiwan müssen Paris am darauffolgenden Tag verlassen.

1979 - Kurz vor seinem Besuch in Washington spricht sich der chinesische Spitzenpolitiker Deng Xiaoping in einem "Time"-Interview für die Bildung einer gegen die Sowjetunion gerichteten Allianz zwischen den USA, China, Japan und Westeuropa aus.

1989 - Die Niederlande lassen die beiden letzten dort inhaftierten deutschen Kriegsverbrecher nach mehr als 43 Jahren Haft frei und schieben sie in die BRD ab.

1994 - Der US-Senat billigt die von Präsident Bill Clinton beschlossene Aufhebung des Handelsembargos gegen Vietnam.

1999 - Die Abtreibungspille Mifegyne wird erstmals in Österreich, im Krankenhaus Korneuburg in Niederösterreich, eingesetzt.

2008 - Der indonesische Ex-Diktator Suharto stirbt im Alter von 86 Jahren. Während seiner 32-jährigen Diktatur wurden etwa eine Million Regimegegner umgebracht. Seit seinem Sturz im Jahr 1998 lebte er zurückgezogen in einer Villa in Jakarta.

Geburtstage: Wilhelm II., entthronter deutscher Kaiser u. König von Preußen (1859-1941) Rauf Denktas, türkisch-zypriot. Separatistenführer (1924- ) Ingrid Thulin, schwed. Schauspielerin (1929-2004) Edith Cresson, frz. Politikerin (1934- ) Federico Mayor Zaragoza, span. Politiker (1934- ) Mairead Corrigan-Maguire, nordirische Friedenskämpferin (1944- ) Bridget Fonda, amer. Schauspielerin (1964- )

Todestage: Endre Ady, ungar. Lyriker (1877-1919) Paula Ludwig, öst. Dichterin/Schauspiel. (1900-1974) Hanns Jelinek, öst. Komponist (1901-1969)

(APA)

Share if you care.