Augenlust der Habsburger

22. Jänner 2009, 16:02
14 Postings

KHM-Chefin Sabine Haag im Gespräch mit Hans Rauscher über ihre Kunstkammer-Pläne

"Dass Frauen immer besonders hart arbeiten müssen, ist glaub ich bekannt", meint Sabine Haag, die neue Direktorin des Kunsthistorischen Museums und fügt zum aktuellen Fall der Boku-Rektorin Bruner hinzu, dass sie es "ganz schrecklich findet, dass man auf Grund seines Geschlechts heute offenbar noch diskrimiert werden kann".

Die Wiedereröffnung der derzeit geschlossenen Kunstkammer gilt als eine ihrer wesentlichen Ziele im KHM. Im Gespräch mit Hans Rauscher erklärt Haag, was die Habsburger mit der Kunstkammer bezweckten. Auf RAU-TV gibt es außerdem exklusiv eine Vorschau von Exponaten, die in der Kunstkammer ausgestellt sein werden.

 

Termin:

Open House

in allen Sammlungen und Häusern des Kunsthistorischen Museums am Samstag, dem 24. Jänner 2009.
Der Eintritt ist frei. Infos: http://www.khm.at

Share if you care.