Millionenspende von Bill Gates für den Kampf gegen Polio

22. Jänner 2009, 13:57
6 Postings

Zur Bekämpfung der Kinderlähmung stehen nun 250 Millionen Dollar zur Verfügung

Zur Bekämpfung der Kinderlähmung stellt der ehemalige Microsoft-Chef Bill Gates 250 Millionen Dollar (193 Millionen Euro) zur Verfügung. Gates gab seine Spende am Mittwochabend bei einer Konferenz des Rotarierclubs in San Diego bekannt.

Die Stiftung von Gates und seiner Frau Melinda hat seit Ende der 90er Jahre bereits 655 Millionen Dollar für die Poliobekämpfung bereitgestellt. (APA)

Share if you care.