Werbemarkt 2008 leicht gestiegen - Dezember aber mit Minus

22. Jänner 2009, 11:55
posten

Der Schweizer Werbemarkt ist 2008 dank guten Resultaten zu Jahresbeginn insgesamt leicht gewachsen. Der Werbedruck nahm laut Media Focus um 2,6 Prozent auf 3,95 Mrd. sFr (2,68 Mrd. Euro) zu. Damit liege das Jahr 2008 in der 10-Jahresanalyse im Mittelfeld, teilte das Werbe- und  Medienforschungsunternehmen am Mittwoch mit. Erfasst ist der Werbedruck in den Bereichen Print, Fernsehen, Radio, Plakat, Kino, Teletext und Internet.

Der Dezember brachte allerdings ein Minus um 1,1 Prozent. Deutliche Vorboten eines möglichen Überschwappens der Rezession auf die Werbeindustrie seien dennoch nicht sichtbar. Mit dem dritten Minusmonat in Folge könne man das Fernsehen als erstes Opfer schwindender Werbebudgets ausmachen.

Im Gesamtjahr verloren die Kinos mit einem Minus von 10 Prozent am deutlichsten an Boden. Die drei größten Werbungtreibende waren im
Dezember Coop, Migros und L'Oreal. (APA/sda)

Share if you care.