Deutsche Bank senkt Kursziel

22. Jänner 2009, 10:57
posten

Wien - Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Raiffeisen International von 28 auf 17,50 Euro gesenkt. Das Anlagevotum "Hold" wurde bestätigt. Als Risikofaktor verweisen die Experten auf das starke Engagement des Finanzkonzerns in Südost- und Osteuropa.

Gegen 10.30 Uhr notierten an der Wiener Börse die Raiffeisen Int.-Aktien mit einem Aufschlag von 6,07 Prozent bei 14,85 Euro. (APA)

Share if you care.