Ein Auto ist ein Auto ist ein ...

22. Jänner 2009, 11:05
7 Postings

Ein belgischer Autohändler verkauft zwei Autos zum Preis von einem und will damit sein Geschäft anheizen und schwer verkäufliche Wagen los werden

Brüssel - Mit der Aktion "Zweitwagen gratis" will ein belgischer Autohändler den schwachen Neuwagenmarkt ankurbeln. Wer einen von 100 größeren Neuwagen zum Katalogpreis kaufe, kann sich der Werbung zufolge aus 50 neuen und 50 fast neuen kleineren Autos kostenlos einen Zweitwagen aussuchen. Bereits im Dezember hatte der Händler mit einer ähnlichen Aktion sonst schwer verkäufliche Geländewagen an den Mann gebracht.

Wegen des großen Erfolgs werde das nun wiederholt, erklärt der Händler und nannte ein Beispiel: Der Käufer eines Toyota Avensis Kombi zum Katalogpreis von 31.006 Euro für das Auslaufmodell könne zusätzlich einen Skoda Roomster Family im Wert von 13.599 Euro mit nach Hause nehmen. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Einzelhaltung ist Quälerei.

Share if you care.