"Wenn man nicht wirft, kann man auch nicht treffen"

22. Jänner 2009, 10:43
posten

Persönliche Saisonbestmarke von Eddie House beim Auswärtssieg von Meister Boston gegen Miami Heat

Miami - Die Boston Celtics haben in der National Basketball League (NBA) am Mittwoch auswärts mit 98:83 gegen Miami Heat gewonnen. Beim sechsten Boston-Sieg in Serie war Ray Allen mit 27 Punkten Topscorer. Eddie House steuerte weitere 25 Zähler und damit eine neue Saisonbestmarke bei.

"Man muss es immer wieder mit Würfen probieren", erklärte House nach der Partie. "Wenn man nicht wirft, kann man auch nicht treffen." Bei den Heat, die in dieser NBA-Saison mit einem jungen Team an den Start gehen, glänzte einmal mehr Superstar Dwyane Wade. Der Liga-Topscorer kam auf 25 Zähler.

Den Los Angeles Lakers gelang im Stadt-Duell mit den Clippers ein 108:97-Erfolg, Nachwuchshoffnung Andrew Bynum mit 42 Punkten eine Karrierebestleistung. Damit zogen die Lakers mit Orlando Magic gleich. Beide Mannschaften halten nach 41 Spielen bei 33 Siegen und sind damit momentan die Topteams der NBA. (APA/Reuters/dpa)

 

Share if you care.