Windows-Wurm sorgt für „Chaos" bei Wiener Polizei?

22. Jänner 2009, 10:21
28 Postings

Behörde widerspricht Bericht der Tageszeitung „Heute" - „Ab und zu technische Schwierigkeiten" - Kein Wurmbefall

Der Windows-Wurm Conficker soll auch bei der Wiener Polizei für "Chaos" sorgen. Das meldet die Gratistageszeitung "Heute" am Donnerstag. Der Befall wird allerdings von der Pressestelle der Polizei bestritten. Man habe „ab und zu technische Schwierigkeiten" mehr nicht - so die Behörde.

Chaos

"Heute" widerspricht und bleibt bei seiner Geschichte: der Wurm sorgt für „abstürzende PCs" und sorgt für „Chaos bei der Aufnahme von Anzeigen". Dabei beruft sich das Blatt auf Informationen auf Gewerkschaftskreise.

Schlagzeilen

In Österreich sorgte der Wurm seit einigen Wochen für Schlagzeilen. Er ist vor allem dadurch in Erscheinung getreten, dass er die Computer der Kärntner Landesregierung und kurz darauf jene der Landesspitäler befallen hatte. (red)

 

Share if you care.