Scheuba besucht Dorfer, Schalko dreht mit Hader

21. Jänner 2009, 17:26
10 Postings

In "Aufschneider" spielt Josef Hader einen zynischen Pathologen

Auf einen Kurzbesuch schaut Florian Scheuba am 29. Jänner bei Alfred Dorfers "Donnerstalk" vorbei, berichtet "tv-media". "Anbahnung", nennt das David Schalko. Dorfer und Scheuba starteten gemeinsam, Auffassungsunterschiede führten schließlich zur Trennung. Im April beginnen weiters die Dreharbeiten zu Schalkos sechsteiliger Fernsehserie "Aufschneider": Josef Hader spielt einen zynischen Pathologen. (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 22.1.2009)

Share if you care.