Schottische Titel billig zu kaufen

21. Jänner 2009, 17:02
48 Postings

Um 75 Euro kann man ein Stück Land auf der schottischen Insel Sanday erwerben und bekommt einen Titel dazu

Wien/Kirkwall - Wer schon immer von einem Titel und einem Stück Land geträumt hat, der kann sich diesen Wunsch endlich erfüllen -  billig und schnell im Internet.

Um 75 Euro kann man ein Stück Land auf der einsamen schottischen Insel Sanday erwerben und bekommt dazu den Titel "Laird" oder "Lady". Gegen geringen Aufpreis gibt es sogar einen wappengeschmücktem Kaffee-Becher sowie einen Satz Visitenkarten zusätzlich.

Die Insel gehört zur Orkney-Gruppe. Glenmore und Kingsdale heißen die beiden Inselabschnitte auf denen Land zu kaufen ist. Zwar sind die "Grundstücke" nur 30 mal 30 Zentimeter groß, doch man kauft nicht nur rechtmäßiges Eigentum, sondern auch das Weitervererbrecht des Titels.

Zur Kauf-Urkunde wird ein genauer Lageplan gereicht, auf dem die jeweiligen 900 Quadratzentimeter verzeichnet sind. Selbstverständlich kann man sein Stück Land jederzeit sprichwörtlich unter die Lupe nehmen.

Zum schottischen Adel darf man sich dennoch nicht zählen, denn die Titel "Laird" und "Lady" sind keine Adelstitel sondern bezeichne lediglich Landbesitzer in Schottland. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auf den Schottischen Orkney Inseln kann man zahlreiche historische Plätze besuchen - Im Bild die jungsteinzeitliche Siedlung Skara Brae

Share if you care.