"Das Andere Ich" von Türkinnen und Kurdinnen

21. Jänner 2009, 13:58
posten

que[e]r zeigt Dokumentation über Themen Liebesbeziehungen, Ehe und Sexualität aus Sicht der Frauen

Heute Abend um 20 Uhr läuft im que[e]r Mukadder Püskürts Film "Das Andere Ich".

Der Dokumentarfilm setzt sich mit türkischen und kurdischen Frauen aus Vorarlberg, Innsbruck und Wien auseinander. Es werden Interviews mit Frauen aus verschiedenen Generationen über die Themen Liebesbeziehungen, Ehe und Sexualität geführt. Die Vielfalt der Lebenserfahrungen als Ehefrau, Freundin und Heterosexuelle wird durch einen offenen Umgang kritisch beleuchtet.

Jede der Protagonistinnen fällt durch ihre eigenen Entscheidungen aus dem Klischeebild der Opferrolle der Frau heraus. Der Film zeigt gesellschaftliche und eigene Grenzen und die durch deren Überwindung entstehenden Alternativen. (red)

Link

que[e]r, Wipplingerstrasse 23, 1010 Wien

Jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr geöffnet

Nächstes Thema:
Mann, männlicher, neonazistisch... Rechte Männerbündelei und was dagegen (nicht) zu tun wäre

  • Im Anschluss an die Filmvorführung steht eine Diskussion mit den Filmemacher_innen am Programm.
    foto: filmplakat

    Im Anschluss an die Filmvorführung steht eine Diskussion mit den Filmemacher_innen am Programm.

Share if you care.