Buffon meldet sich fit

21. Jänner 2009, 13:13
57 Postings

Manninger muss gegen Foirentina wieder die Ersatzbank drücken - Inter peilt drei Punkte gegen Genua an

Turin - Nach anhaltenden Spekulationen um seine Fitness soll Gianluigi Buffon am kommenden Samstag sein langersehntes Comeback im Gehäuse von Juventus Turin geben. Italiens zuletzt an einem grippalen Infekt leidende Nummer eins meldete sich vor dem Heimspiel des Tabellenzweiten gegen den Sechsten Fiorentina fit, wie schon in den vergangenen Wochen steht ÖFB-Teamkeeper Alexander Manninger aber im Fall der Fälle wieder parat.

Auch der Salzburger stieg nach überstandener Grippe wieder ins Training ein, seine im Spiel gegen Lazio Rom erlittene Schienbeinverletzung ist laut italienischen Medienberichten auskuriert. Manninger sitzt bei den von Verletzungssorgen geplagten Turinern damit zumindest auf der Bank. Die Verletzungssorgen beider Schlussmänner im Auge, steht Juventus indes vor der Verpflichtung von Bulgariens U21-Teamtorhüter Mario Kirew. Der 19-Jährige soll langsam aufgebaut werden.

Meister Inter peilt auch ohne den gesperrten Zlatan Ibrahimovic am Sonntagabend gegen Sampdoria Genua einen Heimerfolg an, nachdem der Vorsprung auf Juventus zuletzt auf drei Zähler geschmolzen ist. Mit einem 2:1 im Cup-Viertelfinale gegen die AS Roma tankte die Mannschaft von Jose Mourinho zuletzt das dringend nötige Selbstvertrauen.

Der drittplatzierte AC Milan sieht sich nach dem Transferpoker um Kaka indes im emotionalen Hoch. "Es gibt keinen vergleichbaren Spieler, der der Mannschaft soviel gegeben hat und zum Symbol für Milan geworden ist", erklärte Kapitän Paolo Maldini vor dem Antritt bei Nachzügler Bologna. Die Rossoneri sind jedoch vorgewarnt, zum Liga-Auftakt setzte es gegen den sonntägigen Gegner eine 1:2-Pleite im San Siro.

Der Zehnte Atalanta Bergamo, der in der Vorwoche mit dem überraschenden 3:1 gegen Inter für Schlagzeilen sorgte, tritt mit György Garcis am Samstag in Siena an. Auf Jürgen Säumel wartet mit dem mitten im Abstiegskampf steckenden FC Torino ein wichtiges Auswärtsspiel bei Tabellennachbar Lecce.  (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Alexander Manninger hofft auf weitere Spiele für Juve, zunächst aber darf Buffon wieder ran.

Share if you care.