Heino und Ehefrau müssen vor Gericht

21. Jänner 2009, 12:52
9 Postings

Köln - Heino und seine Frau Hannelore müssen wegen der kurzfristig abgesagten Tournee im Herbst 2007 wegen Herzproblemen vor dem Kölner Landgericht aussagen.

Das Ehepaar und weitere Zeugen sollen zu den näheren Umständen der damaligen Erkrankung Heinos befragt werden. Im Rechtsstreit fordert der Tourneeveranstalter Heinos mehr als drei Millionen Euro von der Konzertausfall-Versicherung. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Heino und seine Frau Hannelore

Share if you care.