De Jong zu ManCity

21. Jänner 2009, 12:36
21 Postings

Niederländer zweitteuerster Spieler der deutschen Bundesliga

Hamburg/London - Der Wechsel von Nigel de Jong vom Hamburger SV zu Manchester City ist so gut wie fix. Der 24-jährige niederländische Fußball-Internationale soll nach Medien-Berichten in der Nacht auf Mittwoch einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben haben und reiste danach zu letzten Detailgesprächen und einem Fitness-Check nach England.

Der Tabellenelfte der Premier League soll sich den Mittelfeldspieler geschätzte 19,5 Mio. Euro kosten lassen. Damit ist der Oranje der zweitteuerste Spieler in der Transfergeschichte der deutschen Bundesliga. Spitzenreiter ist der Engländer Owen Hargreaves, der 2007 für 25 Mio. Euro vom FC Bayern München zu Manchester United übersiedelt war.(APA/dpa)

 

Share if you care.