Comeback einer Legende

21. Jänner 2009, 10:33
55 Postings

43-Jähriger Claude Lemieux kehrte nach fünf Jahren in die NHL zurück, zum Einstand gab es mit den San Jose Sharks einen Sieg gegen die Canucks

San Jose - Eine Eishockey-Legende hat am Dienstag nach mehr als fünf Jahren ihr NHL-Comeback gegeben. Der viermalige Stanley-Cup-Sieger Claude Lemieux kehrte beim 2:1-Sieg der San Jose Sharks nach Verlängerung gegen die Vancouver Canucks in die stärkste Liga der Welt zurück. Der 43-jährige Stürmer gab dabei drei Torschüsse ab. "Davon habe ich seit meinem Rücktritt geträumt", erklärte Lemieux. "Die Fans haben mich begeistert empfangen."

Lemieux hat bisher 20 NHL-Saisonen bestritten und war zuletzt aus dem Farmteam Worcester Sharks in den Kader von San Jose berufen worden. Mit 73 Punkten aus 45 Spielen sind die Kalifornier weiterhin das Topteam der Liga. Auf Platz zwei rangiert in der Western Conference weiter Titelverteidiger Detroit Red Wings. Das Team aus Michigan kassierte mit 3:6 gegen die Phoenix Coyotes allerdings überraschend bereits die zweite Niederlage in Folge.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Claude Lemieux schmeißt sich aufs Eis.

Share if you care.