AKZENT Invest-Bonus Control 1 C auf den DAX

21. Jänner 2009, 09:10
posten

Sicherheitspuffer von 50 Prozent, Bonuschance 35 Prozent - Von Walter Kozubek

Beim aktuell zur Zeichnung angebotenen AKZENT Invest-Bonus Control 1 C auf den DAX-Index der DZ Bank handelt es sich um ein klassisches Capped-Bonus-Zertifikat mit etwas mehr als dreiein-halbjähriger Laufzeit.

Der DAX-Schlussstand des 30.1.09 wird als Startwert für das Bonus-Zertifikat fixiert. Bei mindestens 135 Prozent (die exakte Höhe wird am 30.1.09 veröffentlicht) wird sich das Bonusniveau befinden. Die Barriere des Zertifikates wird bei 50 Prozent des Startwertes angesiedelt sein.

Wenn sich der DAX-Index während der gesamten, vom 2.2.09 bis 30.7.12 andauernden Beobachtungsperiode, permanent oberhalb der 50 Prozent-Barriere aufhält, dann wird das Zertifikat mit 135 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.

Da sich bei 135 Prozent auch der Cap (=Höchstbetrag) befindet, wird das Zertifikat auch dann mit 135 Euro zurückbezahlt, wenn sich der DAX-Index am Ende der Laufzeit mit 50 Prozent im Plus befindet. Gelangt am Ende der Laufzeit der Bonusbetrag von 135 Euro zur Auszahlung, dann erwirtschaften Anleger eine effektive Rendite von 8,34 Prozent pro Jahr.

Wenn der DAX-Index hingegen innerhalb der nächsten 3,5 Jahre um mehr als 50 Prozent abstürzt, dann verfällt die Chance auf die Bonuszahlung und das Zertifikat wird am Ende mit der tatsächlichen prozentuellen Wertentwicklung des DAX-Index zurückbezahlt. Allerdings wird das maximale Gewinnpotenzial auch in diesem Fall beim Cap von 135 Prozent des Nennwertes limitiert.

Das AKZENT Invest-Bonus Control 1 C auf den DAX-Index, ISIN: DE000AK0EG77, Laufzeit bis 6.8.12, kann noch bis 30.1.09 mit 102 Euro je Zertifikat mit Basisbetrag 100 Euro gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Bonuszertifikat mit Cap und 50-prozentigem Sicherheitspuffer eignet sich für jene Anleger, die einen weiteren Rückgang des DAX-Index nicht ausschließen. Allerdings sollte dieser Kursrückgang auf die Sicht der Laufzeit des Zertifikates keine Halbierung des Indexstandes zur Folge haben. Somit wird dieses Zertifikat bei allen DAX-Ständen von minus 49,99 bis plus 35 Prozent innerhalb der nächsten drei Jahre ein besseres Anlageergebnis als der direkte Kauf des DAX-Index erwirtschaften.

Share if you care.