ManUnited erster Finalist

21. Jänner 2009, 00:10
38 Postings

Meister bog mit 4:2 in Old Trafford gegen Derby County 0:1-Hinspiel-Niederlage mehr als gerade

Manchester - Manchester United ist am Dienstagabend ins Finale des englischen Ligacups eingezogen. Der Tabellenführer der Premier League besiegte den Zweitligisten Derby County im Halbfinal-Rückspiel zu Hause 4:2 (3:0). Die Tore für den Favoriten erzielten Nani (16.), John O'Shea (22.), Carlos Tevez (34.) sowie Cristiano Ronaldo per Elfmeter (89.). Das Hinspiel vor zwei Wochen hatte Außenseiter Derby noch überraschend mit 1:0 für sich entschieden.

Getrübt wurde der Erfolg für Manchester durch gleich vier Verletzungen. Torschütze Nani musste früh ausgewechselt werden, Rafael da Silva verletzte sich am Oberschenkel und Anderson sowie Jonny Evans zogen sich Knöchelblessuren zu. Wie lange das Quartett ausfällt, ist ungewiss, ein Einsatz im FA-Cup am Samstag gegen Tottenham ist aber unwahrscheinlich.(APA)

Ligacup, Halbfinal-Rückspiel:
Manchester United - Derby County (II) 4:2. Hinspiel 0:1 - Manchester United mit Gesamtscore 4:3 im Finale.

Mittwoch:
Burnley (II) - Tottenham Hotspur (20.45 Uhr). Hinspiel 1:4

 

  • Tevez geht zu Boden: Elfmeter!

    Tevez geht zu Boden: Elfmeter!

Share if you care.