Spindelegger: Gaza-Mission nur gemeinsam mit EU

20. Jänner 2009, 11:32
6 Postings

Außenminister: Nicht durch Einzelkontakte eingreifen

Wien - Im Hinblick auf eine österreichische Beteiligung an einer EU-Mission im Gazastreifen will sich Außenminister Michael Spindelegger nach eigenen Worten "durch die EU vertreten lassen". "Man soll nicht durch Einzelkontakte eingreifen", sagte Spindelegger vor dem Ministerrat vor Journalisten. Ob auch österreichische Beobachter ins Krisengebiet reisen werden, "werden wir sehen", so der Außenminister. Man werde jedenfalls "gemeinsam" vorgehen. (APA)

 

Share if you care.