Auftrag in Dänemark

20. Jänner 2009, 09:33
posten

Wien - Der börsenotierte Leuchtenhersteller Zumtobel hat seinen bisher größten Auftrag in Dänemark an Land gezogen. Das Vorarlberger Unternehmen beleuchtet das neue Konzertgebäude der dänischen Rundfunkanstalten in Kopenhagen mit Lichtlösungen im Wert von 2,5 Mio. Euro. Damit hat Zumtobel eigenen Angaben von heute, Dienstag, zufolge den bisher größten Auftrag seiner Geschichte in Dänemark erhalten. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2007/08 belief sich auf 1,2 Mrd. Euro.

"Der Auftrag bestätigt das Anwendungsgebiet Kunst und Kultur als einen bedeutenden Wachstumsbereich der Marke", betonte Zumtobel-Vorstandschef Andreas Ludwig. Nach dem kürzlich realisierten Royal Danish Theatre sei dies bereits das zweite Großprojekt in Dänemark. Auch im Produktportfolio habe Zumtobel mit der Entwicklung spezieller Strahler für Museumsanwendungen die Basis für weiteres Wachstum gelegt.

Der Neubau der dänischen Rundfunkanstalten wurde mit der offiziellen Eröffnung des letzten Bauabschnitts im Beisein der dänischen Königin am vergangenen Wochenende abgeschlossen. Für die Architektur zeichnet der franzosische Architekt und Pritzker-Preisträger Jean Nouvel verantwortlich. (APA)

 

Share if you care.