TV-Werbefenster holten 2008 brutto 240 Millionen

19. Jänner 2009, 18:32
4 Postings

Teils beträchtliche Rabatte sind da nicht abgezogen

Die Werbebeobachter von Focus weisen TV-Vermarkter ProSiebenSat.1 (inklusive Puls 4) für 2008 in Österreich 124,6 Millionen Bruttoumsatz aus, RTL-Vermarkter IP 115,1. Teils beträchtliche Rabatte sind da nicht abgezogen. ATV kam auf 40,6 Millionen Euro. (fid/DER STANDARD; Printuasgabe, 20.1.2009)

Share if you care.