Intel drückt Chip-Preise um bis zu 48 Prozent

19. Jänner 2009, 11:27
posten

Preise für Prozessoren in mehreren Serien stark gesenkt - neue Core 2 Quad-Modelle

Chiphersteller Intel hat die Preise der Serien Core 2 Duo, Celeron, Pentium Dual-Core und Xeon teilweise um bis zu 48 Prozent gesenkt. Die Verbilligung der Core 2 Quad-Modellen wurde bereits vor eine Woche angekündigt (der WebStandard berichtete).

Preissenkungen in vielen Serien

Unter den Intel Core 2 Quad-Chips beispielsweise wurde das Modell Q9650 mit 3 GHz um 40 Prozent auf 316 US-Dollar verbilligt. Bei den Core 2 Duo-Modellen ist der E7400 mit 2,8 GHz mit 113 Dollar um 15 Prozent herabgesetzt worden. Die größte Preissenkung der Pentium Dual Core-Chips weist der E5200 mit 2,5 GHz auf. Er ist um 24 Prozent billiger und kostet nun 64 Dollar.

Fast 50 Prozent günstiger

Die stärkste Preissenkung gab es bei den mobilen Celeron-Chips. So wurde der Preis des Modells 570 mit 2,26 GHz um 48 Prozent auf 70 Dollar gesenkt. Drastisch ist die Verbilligung auch beim Xeon Server-Prozessor X3370, der nun um 40 Prozent billiger ist und 316 Euro kostet.

Neue Modelle

Auch einige neue Modelle hat Intel im Jänner eingeführt - drei neue Core 2 Quad-Modelle, ein neuer Core 2 Duo-Chip und ein Pentium Dual Core. Die neuen Quad-Prozessoren Q9550s, Q9400s und Q8200s sollen weniger Strom als ihre Vorgänger verbrauchen und kosten zwischen 245 und 369 Dollar. Sämtliche Preisänderungen sind der aktuellen Preisliste des Herstellers zu entnehmen. (br)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Intel senkt Chip-Preise

Share if you care.