Netanyahus Vorspung schrumpft

6. Februar 2009, 17:45
14 Postings

Likud verlor in einer Woche fünf Parlamentssitze, Rechtspartei "Israel Beitenu" im Aufwind

Tel Aviv - Kurz vor den Parlamentswahlen am Dienstag in Israel ist der Vorsprung des rechtskonservativen Likud von Ex-Premier Benjamin Netanyahu in Umfragen deutlich geschrumpft. Im Aufwind ist dagegen Avigdor Liebermans ultrarechte und antiarabische Partei "Israel Beitenu".

Nach einer am Freitag von der Zeitung Yedioth Ahronoth veröffentlichten Umfrage kann der Likud mit 25 der 120 Sitze im Parlament rechnen, fünf weniger als bei den Umfragen der vergangenen Woche. Der Kadima von Außenministerin Zipi Livni wurden 23 Abgeordnetenmandate prognostiziert. (Reuters/DER STANDARD, Printausgabe, 7./8.2.2009)

 

Share if you care.