452.000 sahen das Aus für Milena

18. Jänner 2009, 19:40
6 Postings

Die Präsentation der Songs erreichte einen Marktanteil von 18 Prozent - Beim Voting waren dann durchschnittlich 603.000 dabei

Bis zu 643.000 Zuseherinnen und Zuseher verfolgten am Freitag, dem 16. Jänner 2009, um 20.15 Uhr die achte "Starmania"-Finalshow in ORF 1. Im Durchschnitt sahen 452.000 die Präsentation der Songs, die dabei einen Marktanteil von 18 Prozent erreichte (17 Prozent KaSat-Marktanteil).

"Starmania - Die Entscheidung" verfolgten um 21.50 Uhr durchschnittlich 603.000 Zuschauer, dies entspricht einem nationalen Marktanteil von 26 Prozent (25 Prozent KaSat-Marktanteil). Ihr Song "Can't Get You Out of My Head" von Kylie Minogue brachte Milena kein Glück. Die Oberösterreicherin musste "Starmania" verlassen. In der achten Finalrunde erhielten Milena und Maria die wenigsten Stimmen der Telefon- und SMS-Voter. Maria bekam jedoch zum zweiten Mal das Rückholticket von Roman Gregory, und ist dadurch auch in der nächsten Runde wieder dabei.

Somit singen im Semifinale am 23. Jänner 2009 Maria, Silvia, Oliver und Andreas wieder um die Gunst des Publikums. (red)

 

  • Milena erhielt eine Portion Trost von Arabella.
    foto: orf

    Milena erhielt eine Portion Trost von Arabella.

Share if you care.