Blau-Rot nahe der Perfektion

18. Jänner 2009, 01:48
54 Postings

Entfesselter FC Barcelona stellte neue Rekordmarke auf - nach 5:0 gegen La Coruna stehen nach Hinrunde 50 Punkte zu Buche

Barcelona - Ein erneut groß aufspielender FC Barcelona hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft für eine neue Rekordmarke gesorgt. Mit einem 5:0-Heimerfolg gegen Deportivo La Coruna krönten die Katalanen am Samstagabend eine fast perfekte Hinrunde mit 50 Zählern aus 19 Partien und übertrafen damit die von Real Madrid  im Vorjahr aufgestellte Bestmarke von 47 Punkten. 16 Siegen stehen bloß zwei Unentschieden sowie eine Niederlage gegenüber. Letztere begab sich in der ersten Partie der Saison, am 31. August 2008 unterlag Barca bei Numancia 0:1. Ein aus heutiger Sicht historisches Ergeignis.

Lionel Messi (21.), Thierry Henry (27., 82.) und Samuel Eto'o (41., 86./Foulelfmeter) krönten eine vor 98.000 Zuschauern im Camp Nou beeindruckende Barca-Vorstellung. Der Kameruner schraubte sein Torkonto in der Primera Division damit auf bereits 18 Treffer hinauf. In der Tabelle liegt Barcelona zwölf Punkte vor dem zweitplatzierten FC Sevilla (am Samstag 1:0-Sieger gegen oben erwähntes Numancia) in Führung.  (APA/red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Reisen ins Camp Nou sind derzeit kein Zuckerschlecken für die p.t. Gäste. Diesmal musste Coruna-Keeper Daniel Aranzubia Aguado in den sauren Apfel beißen.

Share if you care.