Szekesfehervar kommt näher

16. Jänner 2009, 21:57
posten

Ungarn verkürzen mit 3:0 über Laibach Rückstand zu Playoff-Plätzen

Szekesfehervar - Tabellenschlusslicht Szekesfehervar hat am Freitag in der 46. Runde der Erste Bank Eishockey Liga mit einem 3:0-Heimsieg über Laibach die kleine Chance auf einen Play-off-Platz am Leben erhalten. Die Ungarn verkürzten den Rückstand auf die achtplatzierten Innsbrucker, die beim KAC verloren, auf sieben Punkte.

Im Duell des schwächsten Heimteams mit dem schwächsten Auswärtsteam führten die Hausherren durch Ocskay ab der zweiten Minute mit 1:0, erst im Finish machten Vaszjunyin (59.) und Nagy mit einem Treffer ins leere Tor (60.) alles klar. (APA)

Alba Volan Szekesfehervar - HDD TILIA Olimpija Laibach 3:0 (1:0,0:0,2:0) Szekesfehervar, 3.000, SR Cervenak. Tore: Ocskay (2./PP), Vaszjunyin (59.), Nagy (60./EN). Strafminuten: 10 bzw. 6

 

Share if you care.