automaten

18. Jänner 2009, 19:00
8 Postings

unsere gehirne sind automaten, erklären uns bedeutende gelehrte

und den beweis scheinen die automaten selbst zu liefern: die automaten wurden in der zweiten hälfte des achtzehnten jahrhunderts entwickelt.

joseph II. hat sie zuerst im wiener augarten gepflanzt und gezogen. friedrich II. hatte es versäumt, sie als patent anzumelden.

automaten haben einen besonderen geschmack, sind schnellwüchsig, dunkelrot und besonders groß. wie der name schon sagt, gedeihen sie besonders gut auf feuchten auböden, so wurden sie auch in der gegend von kalau heimisch.

die automaten sind nur im plural verwechselbar, im singular unterscheidet sich jede automate von dem überhaupt nicht mit ihr verwandten automaten.

in japan allerdings soll es schon möglich sein, durch besondere gentechniken und elektronische standards automaten mit automaten zu verwechseln.

natürlich nur in restaurants mit hohen technischen standards und im plural. und nur von japanern, die deutsch gelernt haben.
(Friedrich Achleitner / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 17./18.1.2009))

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.