"WirtschaftsBlatt" kooperiert mit Finanzdienstleister vwd

16. Jänner 2009, 15:42
1 Posting

vwd übernimmt Vermarktung der Fondslistings - "WirtschaftsBlatt" stellt Infos zu Fonds online

 Das "WirtschaftsBlatt" hat sich mit dem Finanzdienstleister vwd zusammengetan, um verstärkt neue Kunden anzusprechen. Die vwd group wird sich ab sofort um die Vermarktung der Fondslistings von Investmentfonds und fondsgebundenen Produkten für das "WirtschaftsBlatt" kümmern. Die bisherigen Kundenverträge werden übernommen. Die Fondsdaten selbst würden von der vwd group täglich gepflegt und als druckfertiges Fondstableau zur Verfügung gestellt, teilten die Unternehmen in einer Aussendung mit.

Darüber hinaus veröffentlicht das "WirtschaftsBlatt" künftig aktuelle, umfangreiche und interaktive Informationen sowie Funktionalitäten rund um Fonds, um Kauf- oder Verkaufsentscheidungen zu unterstützen. Ähnliches ist auch für den Derivatebereich geplant, hieß es.

Laut Hans Gasser, Vorstandsvorsitzender der WirtschaftsBlatt Verlag AG, beschleunige die Kooperation den Ausbau des Informationsangebots zum Thema Finanzen und Börse. "Entscheidend dafür ist die crossmediale Zusammenarbeit, die den Lesern sowohl in der gedruckten Tageszeitung als auch auf den digitalen Plattformen zuverlässige Datenqualität sichert", so Gasser. (APA)

 

Share if you care.