Villacher Tischlereibetrieb musste Konkurs anmelden

16. Jänner 2009, 13:37
posten

"HE-KO-Möbel" Tischlerei Kofler mit rund 421.000 Euro überschuldet

Klagenfurt - Über das Vermögen der Firma "HE-KO-Möbel" Tischlerei Kofler ist am Freitag am Landesgericht Klagenfurt das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Tischlereibetrieb hat laut Kreditschutzverband von 1870 (KSV) rund 812.000 Euro Schulden. Die Höhe der Aktiva wird mit etwa 391.000 Euro beziffert.

Begründet wird die Pleite in dem Insolvenzantrag damit, dass Aufträge nicht kostendeckend finanziert werden konnten. Dazu kamen hohe Altverbindlichkeiten und Umsatzeinbrüche. Von der Insolvenz sind 80 Gläubiger und zehn Arbeitnehmer betroffen. Das Unternehmen soll nicht weitergeführt werden. (APA)

Share if you care.