Erster Release Candidate von KDE 4.2 veröffentlicht

16. Jänner 2009, 11:22
112 Postings

Neue Desktopgeneration bringt wieder zahlreiche Verbesserungen - Benachrichtungssystem ins Panel integriert und Desktop Folder View

In die Zielgerade geht die Entwicklung der kommenden Version des Unix-Desktops KDE: Als letzte geplante Vorversion hat man nun einen Release Candidate von KDE 4.2 freigegeben.

Neues

Die neue Desktopgeneration bringt wieder einige Verbesserungen mit sich, so hat man etwa ein neues Benachrichtigungssystem in das Panel integriert . Ein weiteres Highlight von KDE 4.2 nennt sich Desktop Folder View, dahinter verbirgt sich die Möglichkeit eine Verzeichnisansicht auf den gesamten Screen auszudehnen, was dann wieder zu einer ähnlichen Desktop-Ansicht wie unter KDE 3.x führt.

Effekte

Zahlreiche Verbesserungen hat man außerdem an den Desktop-Effekten des eigenen Fenstermanagers KWin vorgenommen, dieser kann mit einigen neuen Animationen aufwarten. KDE 4.2 RC1 kann kostenlos von der Seite des Projekts heruntergeladen werden, neben dem Source Code gibt es dabei auch wieder fertige Pakete für diverse Distributionen. Die fertige Version von KDE 4.2 soll am 27. Jänner freigegeben werden. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.