Kein Tag für Markus Brier

15. Jänner 2009, 23:22
posten

Österreicher scheiterte bei Abu Dhabi Championship als 99. am Cut - In Führung liegen Richard Green und Graeme Storm

Abu Dhabi  - Golf-Profi Markus Brier ist beim Abu Dhabi Championship vorzeitig ausgeschieden. Der Wiener verpasste bei dem mit zwei Millionen Euro dotierten Turnier nach einer 70er-Runde am Freitag den Cut. Als Gesamt-99. verfehlte Brier (147 Schläge) die Qualifikation für das Wochenende um vier Schläge.

Der Engländer Graeme Storm und Richard Green aus Australien teilen sich bei elf unter Par die Führung. Aufgrund der Verspätung vom Donnerstag - Hagelgewitter und Dunkelheit hatten die Profis in den Vereinigten Arabischen Emiraten behindert - muss die 2. Runde am Samstag beendet werden.(APA)

Abu Dhabi Championship (2 Mio. Euro/Par 72) - Stand nach 2 Runden:

1. Richard Green (AUS) 133 Schläge (68/65) und Graeme Storm (GBR) 133 Schläge (69/64) - 3. ex aequo Paul Casey (GBR) 134 Schläge (69/65), Anthony Wall (67/67) 134 Schläge. Weiter: 99. (Cut verpasst) Markus Brier 147 (77/70)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ungewöhnlich: ein Hagelsturm in den Emirates.

Share if you care.