Doom 4 kommt - mit echter Story

15. Jänner 2009, 14:54
41 Postings

Preisgekrönter Fantasy-Autor unter Vertrag genommen

Das Videospielmagazin CVG hat in Erfahrung gebracht, dass der Autor hinter dem vierten Kapitel der Doom-Saga der preisgekrönte britische Fantasy-Autor Graham Joyce ist.

Im Mai 2007 verkündete Hersteller id-Software lediglich, am Horrorshooter Doom 4 zu arbeiten und die "größten Talente der Industrie" für den Vorzeigetitel angeheuert zu haben. Joyce bestätigte gegenüber dem Magazin von id-Software unter Vertrag genommen worden zu sein, um bei der Entwicklung einer Storyline zu helfen.

Was kommt?

Viel mehr ist über die Doom-Fortsetzung noch nicht bekannt. Die Entwickler hüllen sich in Schweigen. Vermutlich auch deshalb, weil vorher noch das Action-Spiel "RAGE" erscheinen soll.

Die Hoffnungen liegen nun in Joyce, die eher flache Geschichte rund um die Entdeckung des Tors zur Hölle auf dem Mars spannend zu gestalten. Nichtzuletzt wurde den Vorgängern ein monotoner Spielverlauf nachgesagt. (zw)

  • Die "größten Talente" für Doom 4.
    id-software

    Die "größten Talente" für Doom 4.

Share if you care.