Topmanagerinnen über "dos and don'ts" im Geschäftsalltag

15. Jänner 2009, 14:52
6 Postings

Weibliche Führungskräfte geben Interessierten Einblicke zum Thema Karriere und Management im internationalen Umfeld

Karriere und Management im internationalen Umfeld ist das Thema des businesswomenforum, das am Donnerstag, 29. Jänner von 9.30 – 17 Uhr (Registrierung und Frühstück ab 8.00 Uhr) im Wiener Hotel Imperial, Kärntner Ring 16, A-1010 Wien, stattfindet.

Während bei der ersten Konferenz 2008 die Beziehungen zwischen Österreich und Russland sowie die Rolle der Frauen in der russischen Wirtschaft im Vordergrund standen, diskutieren und präsentieren im Jahr 2009 Topmanagerinnen und Führungskräfte zum Thema Karriere und Management im internationalen Umfeld.

Auf dem Programm der Veranstaltung stehen, neben Präsentationen zu Karriere- und Projektmanagement, effiziente Geschäftsentwicklung und Investitionen, Informationen und Diskussionsrunden zu den "dos and don'ts" im Geschäftsalltag, sowie interessante Projekte und Perspektiven im internationalen Bereich. Ebenfalls zu sehen ist eine Ausstellung der Künstlerin und Managerin Barbara Klampfl, CEO der Klampfl Kreativ Technik Gmbh, die ihre Kreativität nicht nur erfolgreich in zeitgenössischer Kunst sondern auch im alltäglichen Umgang mit Geschäftspartnern aus der Industrie und des Baugewerbes unter Beweis stellt.

Anwesende Managerinnen

  • Sabine Bauer, CCO Orange Austria Telecommunication Gmbh
  • Marianna Blier, Controlling Europe & International, Mondi AG
  • Maia Alexandra Damianovic, Partner & Creative Director futuresystemsprojects gmbh
  • Patricia Helletzgruber, Generaldirektorin der American Chamber of Commerce in Austria
  • Eva Marchart, Vorstandsvorsitzende der Raiffeisen Centrobank AG
  • Carmel Lee Paul, Consultant, Coach & Human Resource Manager, ITO Personalmanagement Gmbh
  • Ulrike Rabmer-Koller, Vizepräsidentin-Wirtschaftskammer Oberösterreich und Chefin der Rabmer Holding Gmbh
  • Valentina Orlova, Präsidentin der Tinta Group of Companies
  • Anna Seliger, Projektleiterin LILALU Festivals & Events
  • Angelika Sery-Froschauer, CEO Sery-Froschauer & Partner Gmbh
  • Vera Skala, Viaservis International ltd.
  • Inge Scholz-Strasser, Vorstandsvorsitzende der Sigmund Freud Stiftung
  • Victoriya Zipper, Victory Cross-Culture Consulting
  • Moderation: Eva Schweighofer, Redakteurin und Autorin Gerlinde Zehetner, CEO Seniormedia Marketing Gmbh (Simultanübersetzung: Deutsch | Englisch | Russisch) (red)

 

Link

Informationen zu Programm und Anmeldung bei www.5units.com oder per E-Mail (Angabe des Namens, Funktion und Rechnungsadresse erforderlich) 

Tagungsgebühr: € 400,-- (inkl. 20% MWSt.)
Extraspecial in Kooperation mit der WKW für Mitglieder von "Frau in der Wirtschaft": € 120,-- (inkl. 20 % MWSt.)
Die Anmeldegebühr beinhaltet sämtliche Konferenzunterlagen, Frühstück, Mittagessen, Verpflegung in den Konferenzpausen. 

Share if you care.