Südafrika richtet Weltraumagentur ein

15. Jänner 2009, 14:01
posten

Zur Koordination von Technologieprogrammen und Weltraumwissenschaften

Johannesburg - Südafrika greift nach den Sternen: Präsident Kgalema Motlanthe unterzeichnete am Donnerstag die Gründungsakte für den Aufbau einer eigenen Weltraumagentur. Nach Angaben des Technologieministeriums soll die "South African Space Agency" (SASA) nationale Weltraumwissenschaften und Technologieprogramme koordinieren. "Die Agentur wird die Entwicklung von Raumfahrtmissionen überwachen, Technologie-Plattformen entwickeln sowie Satellitendaten für alle staatlichen Stellen erwerben, sammeln und verbreiten", erklärte Ministeriumssprecher Nhlanhla Nyide. (APA/dpa)

Share if you care.