Siebenter Brasilianer für Milan

15. Jänner 2009, 11:42
6 Postings

Transfer-Poker um Felipe Mattioni mit Juventus gewonnen

Mailand - Der AC Milan hat sich im Tauziehen um den brasilianischen Fußball-Verteidiger Felipe Mattioni gegen den Ligakonkurrenten Juventus Turin durchgesetzt. Der 20-Jährige, der über einen italienischen Pass verfügt, wechselt von Gremio Porto Alegre nach Mailand. Das gab dessen brasilianischer Ex-Club am Donnerstag bekannt. Neben Mattioni stehen bei Milan mit Kaka, Dida, Thiago Silva, Emerson, Ronaldinho und Pato bereits sechs Brasilianer unter Vertrag. (APA/Si/AFP)

Share if you care.