Bank in der Wiener City überfallen

15. Jänner 2009, 11:02
3 Postings

Bewaffneter Überfall in der Bawag-Filiale am Fleischmarkt - Räuber konnte unerkannt entkommen

Wien - Am Donnerstag in der Früh wurde eine Bawag-Filiale am Fleischmarkt in der Wiener City überfallen . Der Räuber bedrohte die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe. Der Mann konnte mit der Beute unerkannt entkommen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Der Räuber ist 1,70 Meter groß und war mit einer schwarzen Haube und einer schwarzen Jacke bekleidet. Der Mann hatte zudem einen schwarzen Rucksack bei sich. (APA)

Share if you care.