APA beobachtet Blogs

14. Jänner 2009, 18:30
posten

Instrument ab sofort frei für Tests

Der Datenbankableger der APA erweitert seine Recherchemöglichkeiten um (auch fremdsprachige) Blogs. Zu testen laut APA unter www.apa.at/labs. Das abgegebene Feedback fließe direkt in die Entwicklung ein.

"Im Sinne des Issues Management stellen wir Unternehmen damit eine Symbiose von herkömmlicher Medienbeobachtung und Blog- und Webanalyse und somit ein umfassendes Frühwarnsystem zur Verfügung. Gerade in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten ist es für Unternehmen wichtig, Trends, Risiken und Chancen so früh wie möglich zu erkennen, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können", erklärt Waltraud Wiedermann, Geschäftsführerin von APA-DeFacto. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 15.1.2009)

Share if you care.