Lessingpreis an Kito Lorenc

14. Jänner 2009, 15:04
posten

Sachsen ehrt sorbischen Autor

Dresden/Kamenz - Der Lessingpreis des Freistaates Sachsen wird am Samstag in Kamenz an den sorbischen Schriftsteller Kito Lorenc verliehen. Die mit 13.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen im Geiste Gotthold Ephraim Lessings (1729-1781), teilte das sächsische Kunstministerium am Mittwoch in Dresden mit. Die Autoren Ulrike Almut Sandig und Dirk Laucke erhalten die mit jeweils 5.500 Euro dotierten Förderpreise.

Die Verleihung findet zum Auftakt der 47. Kamenzer Lessing-Tage statt. Unter dem Motto "Lessing und Schiller" widmet sich die diesjährige Reihe den Beziehungen zwischen beiden Dichtern. Zum Programm der 13 Veranstaltungen bis 15. Februar gehören Theatergastspiele, Vorträge, Lesungen und zwei Sonderausstellungen. (APA/dpa)

Share if you care.