Nanotechnologie - Haus der Zukunft - Satellitennavigation - Geisteswissenschaften

13. Jänner 2009, 20:40
posten

Nanotechnologie: Zwei internationale Großkonferenzen zum Thema "Nanotechnologie" stehen in den nächsten Wochen und Monaten in Österreich auf dem Programm. An der Donau-Universität Krems wird im Rahmen der Tagung "BioNanoMed 2009" über Nanotechnologie in Medizin und Biologie diskutiert (26. und 27. Jänner, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 20). In Wien schließlich findet die Tagung "Viennano '09" (18. bis 20. März) im Techgate (1220 Wien, Donau-City-Str. 1) statt - veranstaltet von der Österreichischen Tribologischen Gesellschaft.

Links
www.bionanomed.at
www.oetg.at/viennano09/index.hmtl

Haus der Zukunft: Einreichungen zur ersten Ausschreibung der Programmlinie "Haus der Zukunft plus" des Verkehrsministeriums (FFG, Austria Wirtschaftsservice und Ögut) sind bis 20. 2. 2009 möglich.

Link
www.bmvit.gv.at

Satellitennavigation im Verkehr: "Keeping on Track": Unter diesem Titel informiert eine Veranstaltung am 3. Februar im Railway Technology Cluster Austria (1040 Wien, Karlsgasse 5) über die zweite Ausschreibung "Galileo" im siebenten EU-Rahmenprogramm zum Thema Satellitennavigation im Verkehr.

Link
www.ffg.at/anmeldungen/galileo

Geisteswissenschaften: Hera ist eine Initiative von 13 europäischen Forschungsförderungsorganisationen. Österreich nimmt an dieser Initiative teil. Seit 9. Jänner sind zwei Themenbereiche ausgeschrieben, für die sich Forscherinnen und Forscher aus dem Gebiet der Geisteswissenschaften bewerben können. Einreichungen bis 7. April.

Link
ERA-NET

(STANDARD,Printausgabe, 14.1.2009)

 

Share if you care.