Mateschitz' "Speedweek" ist am Start

13. Jänner 2009, 18:07
32 Postings

Das wöchentliche Magazin aus dem Hause Red Bull ist seit Dienstag um zwei Euro erhältlich

Seit Dienstag erscheint "Speedweek", das neue "Spielzeug" von Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz ("Seitenblicke", "Red Bulletin"). Das Motorsportmagazin wird wöchentlich erscheinen. Die Auflage beträgt 85.000 Exemplare. Das Blatt ist um zwei Euro in Österreich, Deutschland und der Schweiz erhätlich. Das Cover der ersten Ausgabe ziert Gerhard Berger.

Chefredakteur der Motorsport-Gazette ist Günther Wiesinger, der früher bei "Motorsport aktuell" war. (red)

  • Artikelbild
    foto: red bull
Share if you care.