Der CCA wirbt durch die Hintertüre fürs Einreichen

13. Jänner 2009, 14:25
19 Postings

Die Kampagne wurde von Marco Kalchbrenner und Christian Bircher (beide Ogilvy) gestaltet - Bis 19. Jänner sind Einreichungen möglich

Der Creativ Club Austria (CCA) ruft derzeit zur Teilnahme an der Venus 2009 auf. Erstmals ist die Call for Entries Kampagne in eine Dachkampagne, die neben den derzeitigen Sujets auch die CCA-Gala 2009 und das nächste CCA-Annual umfassen wird, eingebettet. Die Kampagne wurde im Auftrag des CCA-Vorstandes nach einer Wettbewerbspräsentation von Marco Kalchbrenner und Christian Bircher (beide Ogilvy) gestaltet.

Mit der Kampagne erinnert der CCA daran, dass "Kreativität besser fürs Geschäft ist", heißt es in einer Aussendung. Die Gewinner der CCA Venus steigen automatisch in den Wettbewerb auf europäischer Ebene beim ADC of Europe auf. Einreichungen zur Venus 2009 sind bis zum 19. Jänner möglich. Wer die Gewinner sind, entscheidet die CCA-Jury am 6. und 7. März 2009. Die Preisträger werden im Rahmen der CCA-Gala am 27. März 2009 im Wiener Konzerthaus bekanntgegeben.

Die aktuelle Kampagne des CCA umfasst neben Direct Mails auch Anzeigen in Magazinen und Tageszeitungen sowie Citylights. (red)

  • Artikelbild
    foto: cca
Share if you care.