Immofinanz: Merrill Lynch erhöht Anlagevotum auf "neutral"

13. Jänner 2009, 13:08
1 Posting

Wien  - Die Wertpapierexperten des US-Investmenthauses Merrill Lynch haben ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen Immofinanz von "Underperform" auf "Neutral" nach oben genommen. Das Kursziel senken sie hingegen von 0,80 auf 0,70 Euro, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. (APA)

Share if you care.