13. Jänner 2009, 13:03
2 Postings

"Erlebnis Österreich" macht am 17. Jänner eine kulinarische Reise um den Neusiedler See

Wien - Die Region um den Neusiedler See bietet eine breite Palette kulinarischer Genüsse: Ein "Erlebnis Österreich" aus dem Landesstudio Burgenland macht am Samstag, dem 17. Jänner 2009, um 17.05 Uhr in ORF 2 unter dem Motto "Zander, Wein und Abendrot" eine kulinarische Reise um den Neusiedler See.

Im geschützten Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel findet man neben Wein und Gemüseanbau auch seltene Nutztierrassen. Neben dem Mangalitza, dem genügsamen Wollschwein, wird auch das graue Steppenrind wieder als Fleischlieferant genützt. In der berühmten Fischsuppe, der Halászlé, schwimmen Zander, Hecht, Wels und Karpfen einträchtig nebeneinander. Geschmorte Rinderwange mit Rotweinsauce ist nur ein Beispiel für die traditionell und doch moderne Küche. (red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Frisch gemähtes Schilf am Neusiedlersee.

Share if you care.