Heesters hat seinen Bambi wieder

12. Jänner 2009, 17:04
10 Postings

Ein Unbekannter stellte die gestohlene Trophäe auf das Fensterbrett des Entertainers

München - Jopie Heesters hat seinen gestohlenen Bambi zurück bekommen. Offenbar hat der Dieb den Preis heimlich zurückgebracht: "Das kleine Reh stand tatsächlich unversehrt im Garten vor unserem Fenster", sagte der 105-jährige Schauspieler der Illustrierten "Bunte". "Ich bedanke mich beim reuigen Dieb und hoffe, dass er mich künftig in Ruhe lässt." Bevor der Preis wieder auftauchte, hatte sich ein Dialekt sprechender Mann an der Theaterkasse der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg gemeldet und gesagt: "Ich habe den Bambi zurückgebracht."

Heesters hatte sich nach dem Diebstahl in den Medien an den Täter gewandt: "Ich appelliere inständig an den Dieb, mir den Preis anonym zurückzuschicken. Ich bin doch so stolz auf meinen achten Bambi, er bedeutet mir so viel, weil es eine Auszeichnung für mein Leben ist."

Der Preis war vermutlich am 13. Dezember entwendet worden, als in die Hamburger Wohnung des Schauspielers eingebrochen wurde. Der Diebstahl der Trophäe war allerdings erst Anfang Jänner aufgefallen. Die Polizei ermittelt.(APA/AP)

Share if you care.