Ferien-Messe Wien

12. Jänner 2009, 15:46
posten

Von 15. bis 18. Jänner gibt's in der Messe Wien alles zum Thema Reisen und Ferien. Begleitet wird die Messe auch heuer von der Luxus Motor Show

Die Ferien-Messe Wien stellt den Auftakt für das heurige Messejahr dar. Insgesamt sind über 800 Aussteller aus dem In- und Ausland angemeldet, die heimische Partnerregion ist heuer das Burgenland.

Haydnspass im Burgenland

Das große Österreichthema ist 2009 Haydns Todestag, der sich zum 200. Mal jährt. Das Burgenland präsentiert auf der Ferien-Messe den Komponisten und bietet Burgenlandtouristen die Möglichkeit, Haydn an diversen Originalschauplätzen seines Lebens besser kennen zu lernen (>>> Artikel "Touristisch eine Haydnarbeit"). Unter anderem gibt es eine große Ausstellung zu seinem Leben, Führungen durch die "Haydnstadt Eisenstadt", Theateraufführungen, Haydns Musik, dargeboten von verschiedenen Interpreten sowie eine romantische Oper des Meisters.

Außerhalb von Eisenstadt widmen sich auch die Schloss-Spiele Kobersdorf und der Festivalsommer J:opera in Jennersdorf dem Thema Haydn. Das Burgenland ist auf der Messe mit 740 Quadratmetern vertreten und bietet Besuchern sämtliche Informationen über das Land im Allgemeinen und das Haydn-Jahr im Speziellen.

Als internationales Gastland präsentiert sich die Tschechische Republik den Besuchern der Ferien-Messe.

Die Ferien-Messe Wien ist Österreichs größte internationale Messe für Urlaub, Reisen und Freizeit. "Der Termin zu Jahresbeginn ist für die Branche, aber auch für die Messebesucher optimal", sagt Johann Jungreithmair, CEO und Organisator von Reed Exhibitions Messe Wien. Zu diesem Zeitpunkt seien sämtliche Angebote und Informationen von Veranstaltern bereits fertig gestellt und Besucher können topaktuell buchen.

Luxus Motor Show mit Musikuntermalung

Begleitet wird die Messer auch heuer wieder von der Luxus Motor Show, die heuer erstmals die Sonderschau "Klassik" im Programm hat. Hier finden Liebhaber von Oldtimern, Youngtimern, Wettbewerbsfahrzeugen, Accessoires und Klassikern alles, was Rang und Namen hat. Aber auch sonst ist die Liste der Aussteller beachtenswert: Bugatti, Chrysler, Ferrari, Hummer, Jaguar, Koenigsegg, Lamborghini oder Maybach sind nur einige der großen Namen der Automobilbranche. Unter den Motorradausstellern finden sich Aprilia, Harley Davidson oder Kawasaki.

Besonderes Interesse dürften die Ausstellungen zu den Themen Speedboat, Supercars sowie Tuning & Hifi wecken. Außerdem kommen Besucher täglich in den Genuss von 5 No Limit Piano Klavierkonzerten, bei denen der Pianist Havasi mit eine Auswahl seiner Kompositionen spielt. (red)

Informationen:
ferien-messe.at
luxusmotorshow.at
havasi.eu

Ferien-Messe Wien
Donnerstag, 15. bis Sonntag, 18. Jänner 2009
Messe Wien, Hallen A und B (Ferien-Messe Wien) bzw. Hallen C und D (Luxus Motor Show)

Öffnungszeiten:
Donnerstag: 10 bis 19 Uhr
Fr. bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Tickets:
Tageskarte: 10,-
Onlineticket: 8,-
Voranmeldung: 8.50

  • Reisen und Autos sind die Themen bei der Ferien-Messe und bei der Luxus Motor Show in Wien an diesem Wochenende.
    foto: reed exhibitions messe

    Reisen und Autos sind die Themen bei der Ferien-Messe und bei der Luxus Motor Show in Wien an diesem Wochenende.

Share if you care.