Haider-Lieder im Teleshop

12. Jänner 2009, 17:40
159 Postings

Ganz im Haider-Gedenkstätten- Trend liegt Teleshopping-Moderator Walter Freiwald - Der Herr der Dampfreiniger preist nun Multimedia-Reliquien an

Ganz im Haider-Gedenkstätten-Trend liegt Teleshopping-Moderator Walter Freiwald. Der Herr der Dampfreiniger preist nun Multimedia-Reliquien an. Alleine die Zahl von 7777 Stück der weltexklusiven "Dr. Jörg Haider 'In Memoriam Collection'" lässt hoffen, dass gleich ein Kasperl ins Bild springt und schreit: "Haha, so was Absurdes gibt es gar nicht!" Doch die Macher der Dauerwerbesendung, wie auf YouTube.com zu sehen, meinen es ernst.

Sie bewerben DVD und CD samt Liederbuch auf ihrer Homepage als "Highlight für alle Haider-Fans und Liebhaber der österreichischen Volkskultur". Dass bei den 34 Chor- und Volksweisen – nur bei dreien singt Haider selbst mit – Trinklieder wie "I trink hiatz kan Schnaps mehr" erklingen, scheint die Kärntner Volksseele (nach BZÖ) nicht zu erzürnen.

Denn das ist noch nicht alles. Die DVD lässt Haider auferstehen. In Einspielungen moderiert er Lieder an, stapft im Jopperl über Balkone, posiert mit Wasserglas auf Postern (nur für die ersten 500 Käufer!), und ich ertappe mich beim Gedanken: Wie wäre es Österreich ergangen, wenn Haider eine andere Form der Unterhaltung als die Politik gewählt hätte? Und sind bei Osama Bin Laden nicht Tonbänder Beweis genug für sein Überleben? (Georg Horvath, DER STANDARD; Printausgabe, 13.1.2009)

Share if you care.