WWWechseln Sie im Netz das Geschlecht?

11. Jänner 2009, 18:06
139 Postings

Frönen Sie mit Nicks und Avataren dem Gender bending - und wenn ja, warum? Mit neuer Gewinnrunde!

Ab sofort winkt für Einsendungen das Fliegende Spaghettimonster mit sämtlichen Tentakeln - unserem Gewinner der Woche, Manfred Hieß, geht es hingegen um Eigenschöpfungen ... gewissermaßen. Hier seine Frage:

"Gibt es Studien darüber, wie viele Menschen für ihre Internet-Auftritte eine 'Person' des anderen Geschlechts wählen? Ich meine nicht das moderne Märchen von der Chat-Partnerin, die sich dann beim ersten Treffen als Mann entpuppt, sondern Nicknames oder auch Avatare. Was ist der Antrieb dafür? Und wenn ein und dieselbe Person z.B. mehrere Nicks, mal männlich, mal weiblich, wählt, nach welchen Gesichtspunkten geht sie dann vor? Und bleibt es beim Namen, oder werden den Nicks dann auch unterschiedliche 'Persönlichkeitsmerkmale' zugeordnet?

Wie halten es zum Beispiel die User im Standard.at-Forum?"
(red)

Gewinnspiel

Wir verlosen Exemplare des Buchs "Das Evangelium des Fliegenden Spaghettimonsters" von Bobby Henderson

Genauere Informationen zum Gewinn

Senden Sie uns einfach Ihre Frage!

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Munteres Treffen der Avatare - doch wer steckt wirklich dahinter?

Share if you care.