Daniela Iraschko in Schonach top

10. Jänner 2009, 18:52
posten

Steirerin gewann Auftaktspringen der FIS-Lady-Tour

Schonach - Gut ein Monat vor der WM-Premiere der Skispringerinnen am 20. Februar in Liberec hat sich Daniela Iraschko von ihrer Verletzungspause erfolgreich zurück gemeldet. Die Steirerin gewann am Samstag den Kontinentalcup-Bewerb in Schonach, das Auftaktspringen der FIS-Lady-Tour, mit Sprüngen auf 90,0 m und 96,0 m und 239,0 Punkten vor den beiden Deutschen Ulrike Grässler (236,5 Punkte) und Magdalena Schnurr (235,0). (APA)

Kontinentalcup der Frauen in Schonach: 1. Daniela Iraschko (AUT) 239,0 Punkte (90,0 m/96,0 m) - 2. Ulrike Gässler (GER) 236,5 (92,5/93) - 3. Magdalena Schnurr (GER) 235,0 (90,5/92,5). Weiter: 17. Jacqueline Seifriedsberger (AUT) 185,0 (78,0/83,5)

 

Share if you care.