Maskierter Bankräuber stellt sich in Schlange hinten an

10. Jänner 2009, 10:28
11 Postings

24-Jähriger wurde nach kurzer Verfolgungsjagd festgenommen

Stow/USA - Gute Manieren hat ein Bankräuber im US-Staat Ohio bewiesen: Der maskierte Mann reihte sich in die Schlange der Kunden ein, ehe er sein Anliegen vorbrachte. Als der Angestellte am Schalter den Mann aufforderte, seine Skimütze abzunehmen, zog dieser eine Spielzeugwaffe und verlangte die Herausgabe des Geldes. Die Polizei in Stow teilte am Freitag mit, der 24-Jährige sei nach einer kurzen Verfolgungsjagd festgenommen worden. (APA/AP)

Share if you care.